11.05.01 22:33 Uhr
 127
 

Präsident Bush: McVeigh hat Glück

Der Präsident der USA, Georg W. Bush, ist auch weiterhin von der Schuld des Oklahoma-Attentäters Timothy McVeigh überzeugt: 'Wenn ich mich recht erinnere, hat Herr McVeigh gesagt, dass er es getan hat. Ich nehme ihn beim Wort.'

Außerdem könne McVeigh glücklich sein, in Amerika zu leben. Denn in den USA würde er Rechte haben, da die USA hohen Wert auf eine gerechte Anwendung der Todesstrafe lege.

Aufgrund von Ermittlungspannen und Aktenverschleppung durch das F.B.I. musste der Termin vom 16. Mai verschoben werden (SN berichtete).


WebReporter: vivan
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Präsident, George W. Bush, Glück
Quelle: www.jen-nyelvers.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?