11.05.01 20:16 Uhr
 81
 

Die Stillen Leiden der Singles

Nach einer bundesweiten Studie der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie hat sich herausgestellt, dass Singles im Gegensatz zu Gebundenen leiden.

Dieses Leiden drückt sich als nicht vorhandenes Selbstwertgefühl und in depressiven Verstimmungen aus! Doch nicht allein das ist das Ausschlaggebende sondern die Folgen.

Fehlende Zukunftsvisionen und sexuelle Probleme sind die Probleme, mit denen die Singles kämpfen und sie so verwundbar macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: struller1980
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Single, Stille
Quelle: www.wahreliebe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?