11.05.01 20:16 Uhr
 81
 

Die Stillen Leiden der Singles

Nach einer bundesweiten Studie der Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie hat sich herausgestellt, dass Singles im Gegensatz zu Gebundenen leiden.

Dieses Leiden drückt sich als nicht vorhandenes Selbstwertgefühl und in depressiven Verstimmungen aus! Doch nicht allein das ist das Ausschlaggebende sondern die Folgen.

Fehlende Zukunftsvisionen und sexuelle Probleme sind die Probleme, mit denen die Singles kämpfen und sie so verwundbar macht.


WebReporter: struller1980
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Single, Stille
Quelle: www.wahreliebe.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?