11.05.01 18:05 Uhr
 7
 

eBay: Anteilseigner beantragen Aktienverkauf

Wie aus Unterlagen der Börsenaufsicht hervorgeht, haben Insider den Verkauf von eBay-Aktien im Wert von 100 Millionen Dollar beantragt. Auch CEO Meg Whitman scheint sich unter den Verkäufern zu befinden.

Die Registrierungen für den Verkauf erfolgten zwischen dem 2. und 9. Mai. Die größte Stückzahl will der 'senior vice president' für Unternehmensplanung und -analyse, Jeffrey Skoll, verkaufen. Insgesamt beläuft sich sein Paket auf 600.000 Aktien im Wert von 27,9 Millionen Dollar. Unternehmens-Mitgründer Pierre Omidyar will 550.000 Aktien verkaufen, welche einen Wert von mehr als 25 Millionen Dollar haben. Insgesamt besitzt Omidyar jedoch noch 68 Millionen Aktien.

Die Aktien von eBay verlieren aktuell 3,3% auf 52,5 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, eBay, Anteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?