11.05.01 17:53 Uhr
 14
 

Internet-Aktion & Party: Angela Merkel-"Solidarität"

Das oft ironische Internetmagazin THEMA1 hat eine 'grosse Aktion' zur Solidarität für die 'zu unrecht oft verunglimpfte' CDU-Chefin Angela Merkel initiiert.
Die CDU lädt am 15.05. zu einer offenen Internetparty in Belin ein.

Frau Merkel will der Jugend zeigen, dass auch die CDU 'begriffen' hat, worum es bei der Öffentlichkeitsarbeit und im Internet geht. Da sie aber derzeit einen schweren Stand in ihrer Partei hat, so das Magazin, soll man sich mit 'Angie' solidarisieren

'Auch wenn man nie CDU wählen wird' heisst es, sollte man zur Party gehen, den lustigen 'I love Angie'-Anstecker runterladen, ihn tragen und zur Party gehen. Die Anmeldung erfolgt über THEMA1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: silversurfidreamteam
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Angela Merkel, Party, Angel, Aktion, Solidarität
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg
Angela Merkel nach Wahl: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg
Angela Merkel nach Wahl: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?