11.05.01 17:22 Uhr
 28
 

Stoiber: "Ein GAU in Temelin, und München wäre weg!"

Edmund Stoiber, MP Bayerns, schätzt den tschechischen Reaktor Temelin direkt an der Grenze zum Freistaat als größere Gefahr als den Reaktor Tschernobyl ein. Sollte es dort zur Kernschmelze kommen, sehe Stoiber für Bayerns Hauptstadt München schwarz.

Sogar für die Schweiz kann eine solche Katastrophe Konsequenzen haben. Man sollte aus den Fehlern der UdSSR lernen, ansonsten könnte Bayern niemals mehr bevölkert werden, so wie heute die Gegend nördlich Kiews.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Politik
Schlagworte: München
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück
Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?