11.05.01 16:21 Uhr
 87
 

Brüssel verordnet uns binnen 10 Jahren "sauberes" Benzin

Das Umweltkommissariat der EU plant, innerhalb der nächsten 10 Jahre das schwefelhaltige Benzin europaweit zu verbieten. Ziel der Maßnahme ist es, die Luftverschmutzung einzudämmen.

Des weiteren könne so die Funktionalität von Katalysatoren verbessert werden, da gerade durch Schwefel in Benzin und Diesel deren Wirksamkeit sinkt.

Die schwefellosen Kraftstoffe wird es ab dem 1.1.2005 geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Benzin, Brüssel
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurz vor der Vereidigung erhält Donald Trump seine persönlichen Atom-Codes
Sonntagsfrage: AfD überholt in Brandenburg die Regierungspartei SPD
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?