11.05.01 16:03 Uhr
 14
 

Busunfall: Drei Tote, 21 Verletzte

Gestern passierte ein schrecklicher Unfall auf der B317 zwischen Feldberg und Bärental. Ein PKW kam auf die linke Straßenseite. Der Bus war nach dem heftigen Zusammenstoß die Böschung heruntergefahren.

Er fiel 15 Meter in die Tiefe. Dabei wurden der Fahrer des PKW und zwei weitere Insassen des Busses getötet.


Mehr Informationen gibt es unter dem Infotelefon mit der Nummer: 07651/200612


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Escape2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Verletzte
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?