11.05.01 15:42 Uhr
 2
 

Lintec Computer lädt zur Hauptversammlung ein

In der heutigen Ausgabe des Bundesanzeigers und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wird die Einladung zur OrdentlichenHauptversammlung der Lintec Computer AG am 22. Juni im Leipziger Gewandhaus veröffentlicht.

Wichtige Tagesordnungspunkte sind, neben dem Bericht des Vorstands, der vorgeschlagenen Rekorddividende von 0,25 Euro je Aktie und der Wahl eines neuen Aufsichtsratsmitglieds vor allem zwei Satzungsänderungen. Zunächst wird der Unternehmensgegenstand neu formuliert, womit man die strategische Ausrichtung zum internationalen IT-Konzern unterstreicht.

Außerdem wird Lintec künftig in vier gleichberechtigten Arbeitsfeldern operieren: Hardware, Services, Software und Unternehmensbeteiligungen. Damit will man bei weiter dynamisch wachsenden Umsätzen eine deutlich höhere Nettorendite erwirtschaften und sich über den Zugang zu innovativen Technologien über die Beteiligungen zum Technologieführer in mehreren Marktsegmenten entwickeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Computer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie
Drachenstadt: Entführte Kinder befreit
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?