11.05.01 15:32 Uhr
 10
 

Rot-Rot-Koalition in Mecklenburg-Vorpommern in Gefahr ?

Die Koalition in Schwerin hatte sich im Vorfeld der Rentenreformabstimmung auf eine Stimmenthaltung geeinigt. Davon abweichend stimmte der SPD-Ministerpräsident Ringsdorff überraschend mit 'ja'.

Die PDS, sie ist seit 1998 an der Regierung beteiligt, lehnt die Reform als ungerecht ab. Schönberg, parlamentarischer Geschäftsführer der PDS-Fraktion drohte mit schwerwiegenden Folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Primera
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gefahr, Koalition, Mecklenburg-Vorpommern, Rot-Rot
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers
Donald Trumps Schwiegersohn erhielt vor Wahl Millionenkredit der Deutschen Bank
AfD- Spitzenkandidat hält "Deutschland den Deutschen"-Motto für "völlig richtig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?