11.05.01 14:33 Uhr
 3
 

Eli Lilly: Einführung neuer Medikamente geplant

Der Medikamenten-Hersteller Eli Lilly & Co. gab heute bekannt, dass die Einführung verschiedener neuer Medikamente den erwarteten Einbruch bei den Verkäufen des Anti-Depressions-Medikaments Prozac ausgleichen werde.

Das US-Patent für das genannte Präparat läuft im August aus. Der Markt wird damit frei für Klone des Medikaments. Dieses ist mit Umsätzen von 2,59 Mrd. Dollar im Jahr 2000 Eli Lillys Verkaufsschlager gewesen.

Analysten rechnen teilweise mit einem Rückgang der Verkaufszahlen für Prozac von 40 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament, Einführung, Lilly
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?