11.05.01 15:16 Uhr
 43
 

Franken: Erste Spur zur verschwundenen Neunjährigen

Bereits 200 Hinweise im Fall der verschwundenen Peggy sind bei der Polizei eingegangen. Eine erste heiße Spur ist auch schon dabei. Am Montagnachmittag wurde gesehen wie das Mädchen in ein rotes Auto mit tschechischem Kennzeichen eingestiegen ist.

120 Polizisten suchen immer noch die Gegend rund um das oberfränkische Lichtenberg ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: christian20000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spur, Franke
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?