11.05.01 13:55 Uhr
 252
 

Es gibt sie wirklich - Riesenkraken, die Schrecken der Meere

Nach Aussagen mehrerer Forscher wurden vor einiger Zeit die ersten Riesenkraken gefunden. Die Größe ist enorm, es wurden bereits 22 Meter große Riesenkraken gefunden (die Größe eines Reisebusses).

Somit sind die Riesenkraken die größten Weichtiere überhaupt. Die Augen von den Riesenkraken können bis zu 40 cm Durchmesser haben (die Größe eines Suppentellers).

So groß sie auch sein mögen, auf der Speisekarte stehen meist Fische und kleinere Tintenfische. Menschen könnten sie nicht verschlingen, töten allerdings schon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deltamster2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Riese, Schreck
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?