11.05.01 13:44 Uhr
 970
 

Dieselfahrer werden sich freuen.

Der Ölkonzern Total Fina Elf, der etwa 1100 Tankplätze deutschlandweit hat, senkte den Dieseltreibstoff um 3 Pfennige. Somit kostet der Sprit 1,659 DM.

Der Sprecher des Ölkonzerns sagte, dass der Konzern auch den Sprit billiger machen kann, soweit dies von Angebot und Nachfrage möglich ist.

Die Konkurrenz wie Dea, BP, Shell und Aral wollen mit dem Preis mitgehen, doch der Rohölpreis ist wieder ein wenig gestiegen, so dass sie den Preis nicht senken können.


WebReporter: discomen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel
Quelle: www.motor-presse-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tunesien: Paar wird nach Umarmung zu Gefängnis verurteilt
Kaiserslautern: Mann kündigte an, seine fünfjährige Tochter zu töten
droht zu eskalieren: Spanien kündigt Entzug der Autonomie an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?