11.05.01 13:13 Uhr
 480
 

Radioaktive Spaghetti - Italiener sind empört

Die Frankfurter Allgemeine hatte berichtet das Spaghetti aus Italien zumeist aus Hartweizengrieß hergestellt wird und dieser radioaktiv manipuliert werde.

Eine Liste der (IAEO) 'Internationale Atomenergieorganisation' mit 2252 Pflanzensorten zählt auf, welche Pflanzen seit Jahren per radioaktiver Bestrahlung manipuliert werden.

Dieser Bericht empört die italienischen Medien und Politiker ungemein. Der italienische Landwirtschaftsminister Scanio: „Wieder eine plumpe Attacke der Deutschen auf unsere Kultur.“


WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Radio, aktiv, Italiener
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?