11.05.01 12:49 Uhr
 1.092
 

Arme Katze - Mehrere Kilometer an der Anhängerkupplung überlebt

Kinder leinten an die Anhängerkupplung eines Autos eine Perserkatze an.

Der Fahrer, der die Katze nicht bemerkte, fuhr mit ihr kilometerweit durch Belgien, bevor ihn die Polizei, die bereits von Zeugen alamiert worden war, auf einem Supermarktparkplatz ausfindig machte.

Vom Miauen des Tieres bekam er auch nichts mit, so der Fahrer.


WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Katze, Kilometer, Anhänger, Arme
Quelle: www.vn.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?