11.05.01 12:03 Uhr
 12
 

Rentenreform im Bundestag angenommen

Mit 295 abgegebenen Ja-Stimmen hat heute der Deutsche Bundestag den Gesetzesvorschlag des gemeinsamen Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat zur Altersvorsorge angenommen. Nun steht nur noch die Zustimmung der Länderkammer aus.

Nachdem die rot-grüne Koaltionsmehrheit sich durchgesetzt hat, wird nun mit Spannung die Entscheidung des Bundesrats erwartet. Die Stimmen der SPD-Regierten Länder sind sicher, Berlin/Brandenburg werden wohl auch dafür in der Länderkammer votieren.

Arbeitsminister Riester warf der Opposition eine 'Blockadehaltung' gegenüber der Rentenreform vor, während die Opposition die Neuregelung als 'Mogelpackung' bezeichnete.


WebReporter: vivan
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundestag, Rente
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?