11.05.01 10:48 Uhr
 32
 

Nokia will Milliardengrenze sprengen

Bis Ende letzten Jahres wurden 700 Millionen Mobiltelefone von dem Handyhersteller Nokia abgesetzt. Bis März diesen Jahres sogar schon 770 Millionen.

Nokia geht davon aus, dass die Milliarden grenze Anfang 2002 erreicht wird.

Nokia wurde 1992 gegründet und setzte sich als Ziel bis 2000 50 Millionen Handys zu verkaufen.


WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, Nokia
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?