11.05.01 09:51 Uhr
 23
 

Zuviel Getreide macht Kühe krank

Das beste Fleisch geben Kühe ab, wenn sie sich hauptsächlich von Getreide ernähren. Das bringt aber für die Tiere ein starkes gesundheitliches Risiko mit sich.

Durch die faserarme Ernährung vermehren sich gefährliche Bakterien in den Kuhmägen, durch diese die Kühe an Magengeschwüren erkranken können. In der Folge gelangen Erreger ins Blut und in die Leber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kuh, Getreide
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme
Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?