11.05.01 09:39 Uhr
 0
 

WEDECO mit starkem ersten Quartal

Die WEDECO Gruppe erreichte im ersten Quartal 2001 Umsatzerlöse von 14,1 Mio. Euro. Das entspricht gegenüber 8,9 Mio. Euro im ersten Quartal des Vorjahres einer Steigerung um 58,3 Prozent (Beginn 2000: 29 Prozent). Dies hängt sowohl mit dem hohen Beitrag der Märkte Deutschland (+46%), Schweiz (+64%), USA (+85%), und Großbritannien (+205%) als auch mit der Erstkonsolidierung der Umsätze der Advanced UV Light GmbH (1. Feb.) zusammen.

Das Quartalsergebnis nach Steuern stieg von 723.000 Euro im ersten Quartal des Vorjahres um 76,2 Prozent auf nun 1,3 Mio. Euro. Das Ergebnis pro Aktie beträgt 2001 0,13 Euro nach 0,07 Euro im Vorjahr. Das Betriebsergebnis verdoppelte sich von 1,0 Mio. Euro im ersten Quartal 2000 auf 2,1 Mio. Euro und das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) erreichte mit 2,4 Mio. Euro nach 1,1 Mio. Euro sogar ein noch höheres Wachstum.

Ein Auftragsbestand von 18,3 Mio. Euro und hervorragende Vertriebsaussichten sollen auch in den nächsten Quartalen für ein entsprechendes Wachstum sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?