11.05.01 09:29 Uhr
 1
 

IM: Intensive Produktionstätigkeit in Q1

Der Geschäftsbetrieb der Internationalmedia Gruppe war im ersten Quartal 2001 von intensiver Produktionstätigkeit geprägt.

Insgesamt werden derzeit neun Filme hergestellt, darunter 'K-19: The Widowmaker', 'Adaptation' und 'K-Pax'. Die Erlöse aus diesen Filmen werden im dritten und vierten Quartal umsatzwirksam. Der Umsatz von 10,3 Mio. Euro in diesem Quartal stammt aus den Geschäftsfeldern Filmfinanzierung, der eigenen Filmbibliothek sowie aus Gewinnbeteiligungen und Zinserträgen. Neben dem Umsatz und einem Konzernergebnis von 0,6 Mio. Euro liegt auch das EBITDA mit 5,0 Mio. Euro in den Planungen für das erste Quartal 2001.

Ebenfalls positiv anzumerken ist die Erweiterung des eigenen Filmbestands durch den Erwerb der Largo Filmbibliothek, wodurch Internationalmedia dieAuswertungsrechte an über 100 Filmen besitzt, sowie der weltweite Erfolg des Filmes 'The Wedding Planner' mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle, der sowohl in den USA als auch in Deutschland den ersten Platz der Kinocharts belegte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Produktion, IM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?