11.05.01 09:25 Uhr
 672
 

Flugzeugtests mit 18.000 Kilometern pro Stunde in New Mexico

Die US Air Force arbeitet momentan an einem Mega-Projekt, das es erlauben soll, in einem Windtunnel Flugzeugtests mit einer Geschwindigkeit von fünfzehnfacher Schallgeschwindigkeit zu simulieren.

Mit einem Kolben wird im Windkanal die Luft auf sehr hohen Druck gebracht, danach folgt ein 100 Megawatt starker Elektronenstrahl, der das ganze in Wallung bringt.

In kleinen Schritten wird so die Luft auf Mach 15 gebracht. Die NASA will schon in naher Zukunft ihre Flugzeuge im Tunnel testen. Bisher konnte die NASA nur Mach 10 in einer Schockröhre testen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flugzeug, Mexiko, Stunde, Kilometer
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?