11.05.01 09:25 Uhr
 672
 

Flugzeugtests mit 18.000 Kilometern pro Stunde in New Mexico

Die US Air Force arbeitet momentan an einem Mega-Projekt, das es erlauben soll, in einem Windtunnel Flugzeugtests mit einer Geschwindigkeit von fünfzehnfacher Schallgeschwindigkeit zu simulieren.

Mit einem Kolben wird im Windkanal die Luft auf sehr hohen Druck gebracht, danach folgt ein 100 Megawatt starker Elektronenstrahl, der das ganze in Wallung bringt.

In kleinen Schritten wird so die Luft auf Mach 15 gebracht. Die NASA will schon in naher Zukunft ihre Flugzeuge im Tunnel testen. Bisher konnte die NASA nur Mach 10 in einer Schockröhre testen.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flugzeug, Mexiko, Stunde, Kilometer
Quelle: warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?