11.05.01 08:23 Uhr
 35
 

Schiffsunglück auf der Weser

Über eine Million DM Schaden ist, laut Polizei, bei einem Schiffszusammenstoß auf der Weser in der Nähe von Brake/Unterweser entstanden. Zwei Motorschiffe kollidierten miteinander.

Bei der Kollision ergoss sich die Ladung eines der Schiffe, 100 Tonnen Kokosöl, in die Weser. Ein Ölbekämpfungsschiff aus Bremerhaven soll nun den Fluß wieder reinigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schiff, Weser
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?