11.05.01 07:24 Uhr
 521
 

"Out of Africa"-Theorie bestätigt

Forscher haben herausgefunden, dass die ganze männliche Bevölkerung Ostasiens ihre Wurzeln in Afrika haben und sich kaum von Homo erectus bzw. Homo sapiens gekreuzt haben.

'Out of Africa' ist damit wieder bestätigt. Die Forscher untersuchten bei dem Versuch, die Theorie, dass alles Leben aus Afrika kommt, 12.127 Männer aus zahlreichen Ländern und Regionen.

Bei den Männern wurden nur die Y Chromosomen untersucht, da diese sich bei der Weitergabe von Vater zu Sohn nicht verändern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Theorie
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

<