11.05.01 07:19 Uhr
 11
 

F1: Todt: Das Ziel ist die Führung zu vergrößern

Jean Todt glaubt daran, dass man in Österreich gewinnen kann.
Das Rennen hat schon wieder einen neuen Platz im Rennkalender gefunden.
Erst war es im September, dann im Juli und jetzt ist es schon im Mai.


Dadurch rechnet man auch mit anderem Wetter als 2000.
Die Testfahrten letzte Woche hätten gute Ergebnisse geliefert und Ferrari konnte den F2001 verbessern.
Viel Zeit hat man für die Verbesserung der Elektronik verwendet.


Todt wörtlich:“ Das Team ist sehr motiviert und hat als Ziel, die Führung im Gesamtklassement zu vergrößern.“


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Führung, Ziel
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?