11.05.01 07:17 Uhr
 585
 

Ratte bei Modevorführung erschlagen - Tierschutz ermittelt

Die Ratten waren absichtlich auf der Modeausstellung. Um das Publikum zu beruhigen, waren die Models sowie die Ratten hinter Plexiglas weggesperrt.

Als eine Teppichstange umfiel, wurde eine der Ratten versehentlich erschlagen.

Der Tierschutzverein befasst sich nun mit dem Fall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cutty
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ratte, Tierschutz
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?