10.05.01 22:55 Uhr
 8
 

Füchtlinge dürfen in Deutschland bleiben

Auf der Innenministerkonferenz wurde beschlossen, dass die Flüchtlinge aus dem Balkan eine Aufenthaltsgenehmigung erhalten können, wenn sie sich am 15.2.2001 mindestens seit sechs Jahren in Deutschland aufgehalten haben.

Doch einige Politiker sind der Meinung, dass diese Hilfe noch nicht ausreichend sei.Man müsse auch etwas für die Flüchtlinge tun, die jetzt erst nach Deutschland gekommen sind.Aber noch wurden keine Pläne veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MeisterFlori
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?