10.05.01 22:26 Uhr
 96
 

Beckenbauer contra Hoeness: Wohin mit den adidas-Millionen ?

Der Präsident des FC Bayern München, Franz Beckenbauer, hat verkündet, dass die Millionen die dem FC Bayern bei einer Umwandlung zur AG ins Haus stehen, sowohl in die Infrastruktur als in neue Spieler investiert werden sollen.

Uli Hoeness behauptete hingegen, dass das Geld auf gar keinen Fall in neue Spieler gesteckt werden soll.

Auch ist der Deal mit adidas noch nicht in trockenen Tüchern. Fest steht nur, dass der Wandel zur AG wohl noch dieses Jahr durchgezogen werden wird und ein naher Börsengang auszuschließen ist.


WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Franz Beckenbauer, Becken, adidas
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"
Franz Beckenbauer beendet Kolumnistentätigkeit für "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"
Franz Beckenbauer beendet Kolumnistentätigkeit für "Bild"-Zeitung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?