10.05.01 22:28 Uhr
 31
 

Attentat auf Ministerpräsidenten vereitelt - Polizei nahm Rentner fest

Die sächsische Polizei hat einen 72-jährigen Rentner festgenommen, der gegenüber der Stadtverwaltung seines Heimatortes Geithein damit gedroht hatte, Ministerpräsident Kurt Biedenkopf samt seiner Frau bei einer Wahlkampfveranstaltung zu töten.

Über Motive des Rentners wurde nichts bekannt. Jedoch scheint eine Verbindung zur aktuellen 'Mietaffäre' des MInisterpräsidenten naheliegend.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Rentner, Minister, Ministerpräsident, Attentat
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?