10.05.01 22:03 Uhr
 6
 

Rekordauftragseingang bei Höft & Wessel

Die Höft & Wessel AG konnte im ersten Quartal 2001 erneut einen Auftragseingang auf Rekordniveau erreichen, der mit 77,4 Mio. DM weit über dem des Vergleichszeitraums im Vorjahr (29,8 Mio. DM) lag. Damit wurde der Auftragsbestand per 31.03.2001 mit 125,2 Mio. DM mehr als verdoppelt. Gründe dieser Entwicklung sind insbesondere die intensivierten Vertriebsaktivitäten, verschiedene Großaufträge und die erfolgreiche Einführung neuer Produkte.

Zur Absicherung der für das Wachstum erforderlichen Finanzierung hat der Vorstand am 23. April 2001 eine satzungsgemäße Kapitalerhöhung um 5,3 % bzw. 375.000 Euro beschlossen. Als Ausgabekurs wurde mit 10,40 Euro der Börsenkurs vom 23.April 2001 festgelegt. Die Genehmigung der Kapitalerhöhung durch den Aufsichtsrat erfolgte heute. Damit steigt das Grundkapital der Höft & Wessel AG auf 7.425.000 Euro.

[FON]


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?