10.05.01 22:17 Uhr
 10
 

Heidfeld und Räikkönen optimistisch

Der Sauber und der A1 Ring in Österreich passen laut Nick Heidfelds Meinung gut zusammen. Da es fast ein Heimrennen sei, hoffe er, in die Punkte fahren zu können.

Auch sein Kollege sieht dem Rennen frohen Mutes entgegen. Der A1 Ring sei zwar für ihn neu, aber er habe in der laufenden Saison seine Fähigkeiten bewiesen und könne die Strecke lernen.

Auch letzte Saison gelang es Sauber schon in Gestalt von Mika Salo einen Punkt aus Österreich zu entführen.


ANZEIGE  
WebReporter: Godzilla666
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?