10.05.01 21:24 Uhr
 73
 

Hersteller warnt vor Fehler bei Kinderschuhen

Der Kinderschuh-Hersteller 'Elefanten' meldet, dass Teile seiner Produktion des Krabbelschuh Modell 'Primero' fehlerhaft sein könnten.

Bei den Schuhen könnten sich Teile der Sohle, sogenannten Anti-Rutsch-Noppen lösen die dann von den Kindern verschluckt werden könnten.Laut Angaben der Firma sollen nur etwa 600 Paar auf den Markt gekommen sein ,die diesen Fehler aufweisen könnten.

Um jedes Risiko auszuschalten , können sich Betroffene an die Hotline Nummer 0800-1011392 wenden, um abzuklären, ob es sich um fehlerhafte Krabbelschuhe handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fehler, Hersteller
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?