10.05.01 20:04 Uhr
 18
 

70.000 Mark Preisgeld für Rolf Hochhuth

Der Dichter und Dramatiker erhält vom Verein Deutsche Sprache den mit 70.000 Mark dotierten Kulturpreis „Deutsche Sprache“.

Hochhuth wird damit für sein beherztes Eintreten für die deutsche Sprache geehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dsw
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Preisgeld
Quelle: www.deutsche-sprachwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?