10.05.01 18:57 Uhr
 6
 

Erhöht Compaq Angebot für Proxicom?

Der Computerhersteller Compaq Computer Corp. denkt nach eigenen Angaben darüber nach, das Angebot zur Übernahme der Internetconsultingfirma Proxicom Inc. zu erhöhen. Ursprünglich sollten $266 Mio. gezahlt werden.

Die südafrikanische Dimension Data Holdings Ltd., ein Konkurrent im Kampf um Proxicom, hat ein Angebot von $448 Mio. vorgelegt. Proxicom hatte seinen Aktionären zwar empfohlen, das Compaq-Angebot anzunehmen, aber angesichts des höheren Angebots von Dimension Data ist dies nun fraglich. Laut einem Vertrag hat Compaq nun drei Tage Zeit, ein neues Angebot vorzulegen.

Die Compaq-Aktie reagiert darauf heute nur mit einem leichten Minus von 0,43%. Der aktuelle Stand von $16,24 liegt am unteren Rand der 52-Wochen-Preisspanne von $14,30 bis $35.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Angebot
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?