10.05.01 18:42 Uhr
 23
 

Eishockey WM: Deutschland nach Klatsche gegen Finnen draußen

Mit 1:4 unterlag Gastgeber Deutschland gegen die Nationalmannschaft aus Finnland. (0:1;0:2;1:1)

Dabei war Deutschland mit dem gleichen Elan bei der Sache, der die Mannschaft ins Viertelfinale geführt hatte und setzte die Finnen unter Druck. Die Finnen konnten die Erfahrung ihrer NHL-Profis aber nutzen und verwandelten ihre Chancen gnadenlos.

Damit wird Deutschland bei der nächsten WM als Achter antreten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, WM, Eishockey
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?