10.05.01 18:41 Uhr
 25
 

Drakula-Freizeitpark in Transsilvanien

Seit 500 Jahren ist Graf Dracula bekannt. Nun will Rumänien, wo das legendäre Transsilvanien liegt, damit Geschäft machen.

Es soll bald mit ca 60 Mio. Dollar ein riesiger Freizeitpark 'Dracula-Land' entstehen.

Raul Mihai, Leiter von Schloss Bran (angeblich das Schloss des Grafen Dracula) erwartet sich einen wirtschaftlichen Aufschwung für das Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Freizeit, Freizeitpark
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?