10.05.01 18:31 Uhr
 12
 

Grausame Wahlen: Zwölf indische Wähler starben dabei

Neue Landtage wählen! So hieß der Aufruf an 134 Millionen Menschen. Das Ergebnis: mindestens 12 Tote in Indien.

Sechs wurden bei Assam von Separatisten, die für Autonomie kämpften ermordet, weitere fünf bei Bengalen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l138514
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wähler
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus
Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?