10.05.01 18:27 Uhr
 8
 

DFB-Sportgericht stellt Verfahren gegen den Hamburger Barbarez ein

Fußball-Bundesligist Hamburger SV kann seinen Torjäger Sergej Barbarez trotz dessen Roter Karte aus dem Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern in den letzten zwei Saisonspielen einsetzen.



Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) stellte am Donnerstag das Verfahren gegen den 29-jährigen Bosnier wegen eines 'offensichtlichen Irrtums' von Schiedsrichter Hellmut Krug ein


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hessebubche
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Hamburg, DFB, Verfahren, Sportgericht
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?