10.05.01 17:45 Uhr
 28
 

Steigender Autoabsatz im April - Gewinner Ford, Verlierer Seat

Die Autoabsatzzahlen im April sind im Vergleich zum April des letzten Jahres um 5% gestiegen. Insgesamt gab es im letzten Monat 29.000 Neuzulassungen (Quelle: Verband der Automobilindustrie (VDA).

Dieses scheint eine Trendwende, im Vergleich der Zahlen zum I. Quartal 2001 zu sein. Als Ursache wird ein 'gutes Abschneiden der deutschen Hersteller' genannt. Die deutschen Automobilhersteller konnten ihren Absatz im Vergleich zum Vorjahr erhöhen.

Der Anteil deutscher Fabrikate lag im April bei 72,1% bei den Neuzulassungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gewinn, Ford, Gewinner, Seat
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?