10.05.01 17:14 Uhr
 76
 

Miss Universe 2001: Was die Kandidatinnen über sich ergehen lassen

Einigen Frauen ist der Titel der schönsten Frau so wichtig, dass sie alles dafür tun würden. So ließ sich Miss Brasilien bereits 19 mal operieren und das mit einem Alter von gerade mal 22 Jahren.

Sie würde sich sogar noch 20 mal operieren lassen, wenn sie dann den Titel gewinnen würde. Eine andere Kandidatin sorgt nicht für weniger Aufsehen, wie bereits berichtet, ist die französische Miss laut Gerüchten ein Mann.

Nachdem sie einen Bikini Test unterzogen wurde, stellte sich jedoch heraus, dass sie eine Frau ist. Die anderen Teilnehmerinnen protestieren jedoch weiter. Die Siegerin von 1981 wurde Provinz-Governeurin in Venezuela. Es lohnt sich also zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kandidat, 2001, Miss
Quelle: 194.96.205.40

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?