10.05.01 17:11 Uhr
 44
 

Wenn man sich traut: Paar heiratete im London Eye

Das grösste Riesenrad der Welt, das London Eye, war heute erstmals Schauplatz einer Hochzeit. In luftiger Höhe (ca. 130 m) gab sich das Paar das Ja-Wort auf britisch: „Eye do“.

Für die Zeremonie stoppte das Rad für acht Minuten. Das frisch getraute Paar sagte zu seiner Hochzeit, dass es die perfekte Umgebung für eine Hochzeit sei.

Wer sich auch in einer der 32 Glasgondeln vermählen will, der wird hierfür ca. 5300 DM locker machen müssen, so die Betreiberfirma British Airways.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: descartes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: London, Paar
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?