10.05.01 17:11 Uhr
 44
 

Wenn man sich traut: Paar heiratete im London Eye

Das grösste Riesenrad der Welt, das London Eye, war heute erstmals Schauplatz einer Hochzeit. In luftiger Höhe (ca. 130 m) gab sich das Paar das Ja-Wort auf britisch: „Eye do“.

Für die Zeremonie stoppte das Rad für acht Minuten. Das frisch getraute Paar sagte zu seiner Hochzeit, dass es die perfekte Umgebung für eine Hochzeit sei.

Wer sich auch in einer der 32 Glasgondeln vermählen will, der wird hierfür ca. 5300 DM locker machen müssen, so die Betreiberfirma British Airways.


WebReporter: descartes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: London, Paar
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?