10.05.01 16:49 Uhr
 112
 

Die Aliens mögen keine Waffen im Weltraum

In den USA haben Menschen, die glauben, dass Außerirdische mit UFOs bereits die Erde besucht haben, eine Kampagne gestartet, die eine Anhörung im Kongress fordert. Bislang habe man alle Informationen über Aliens auch vor Politikern geheim gehalten.

Die Anhänger des Project Disclosure glauben, dass mit den angeblich vorhandenen Techniken der Aliens die Energie- und Klimakrise bewältigt und für alle Menschen Wohlstand geschaffen werden könnte.

Überdies wurde davor gewarnt, den Weltraum zu militarisieren, wie dies die US-Regierung vorhat. Das hätten die Aliens nicht gerne, die bislang friedlich gewesen wären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: laurinr
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Waffe, Weltraum, Alien, Aliens
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?