10.05.01 16:31 Uhr
 451
 

1492 oder 1485? Wann entdeckte Kolumbus Amerika wirklich

Amerika ist nicht erst im Jahre 1492 von Kolumbus entdeckt worden. Es gibt Beweise, dass dieses schon sieben Jahre früher bei einer Geheimmission für Papst Innocent VIII geschah. In dieser sollte Gold für Kreuzzüge gefunden werde.

Die ersten Hinweise fand der Historiker Marino auf einer Ottomanischen Karte aus dem 16. Jhd, auf der die Entdeckung Amerikas schon auf 1485 datiert ist. Der entscheidende Hinweis findet sich allerdings im Grab des Papstes.

Eine Inschrift sagt aus, dass die erste Erkundungsfahrt während der Amtszeit des Papstes stattfand. Dieser starb allerdings 3 Monate vor der offiziellen Entdeckung des Kontinents.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Amerika
Quelle: www.thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Forscher entwickeln zuverlässige Datenübertragung mittels Photonen
Perfekter Frauenmund berechnet: Unterlippe doppelt so groß wie Oberlippe
Neuer Negativrekord: Vor der Antarktis verschwindet das Meereis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Ausstellung über das Warten
Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"
Fußball: Englischer 150-Kilo-Ersatztormann mampft während Spiel Sandwich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?