10.05.01 16:31 Uhr
 451
 

1492 oder 1485? Wann entdeckte Kolumbus Amerika wirklich

Amerika ist nicht erst im Jahre 1492 von Kolumbus entdeckt worden. Es gibt Beweise, dass dieses schon sieben Jahre früher bei einer Geheimmission für Papst Innocent VIII geschah. In dieser sollte Gold für Kreuzzüge gefunden werde.

Die ersten Hinweise fand der Historiker Marino auf einer Ottomanischen Karte aus dem 16. Jhd, auf der die Entdeckung Amerikas schon auf 1485 datiert ist. Der entscheidende Hinweis findet sich allerdings im Grab des Papstes.

Eine Inschrift sagt aus, dass die erste Erkundungsfahrt während der Amtszeit des Papstes stattfand. Dieser starb allerdings 3 Monate vor der offiziellen Entdeckung des Kontinents.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Amerika
Quelle: www.thetimes.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?