10.05.01 16:30 Uhr
 12
 

Kohls Stasi-Akten bald veröffentlicht ?

Am 4. Juli soll die Entscheidung vom Gericht in Berlin gefällt werden. Danach werden, bei entsprechendem Spruch, die aufgenommenen Telefonate veröffentlicht, um als Beweise gegen Kohl im Spendenskandal benutzt zu werden.

Dieser richterliche Spruch ist notwendig geworden, da Innenminister Schily der Meinung ist, dass die Betroffenen der Veröffentlichung zustimmen müßten. Das sieht die Verwalterin der Stasi-Akten Birthler anders.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stasi
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen