10.05.01 15:49 Uhr
 39
 

Christie´s versteigerte Mond-Souveniers zu astronomischen Preisen

Sammlerstücke aus den Anfängen der Mond- und Raumfahrt wurden bei einer Auktion am Mittwoch im New Yorker Auktionshaus Christie´s versteigert.

Man konnte allerlei Abzeichen, Flaggen und original Astronautenkost erweben, von denen die meisten schon mal auf dem Mond waren. Sogar zwei Briefumschläge, die bei der ersten Mondmission mit dabei waren, wechselten für 44 200 Mark den Besitzer.

Die vier Abzeichen des Astronauten James Irwin wurden für 707 000 Mark versteigert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinosius
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Christ, Mond
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?