10.05.01 15:24 Uhr
 92
 

Kommt das Leben doch aus dem All ?

Italienische Wissenschaftler fanden Bakterien mit unbekannter DNS-Struktur in einem über 4 Milliarden Jahre alten Meteoriten.

Sie fanden auch heraus, dass, wenn sie Kochsalzlösung dazugeben, Microorganismen sichtbar werden, die leben.

Jetzt müssen sie nur noch klären, ob die Bakterien unbekannte Erdenbewohner oder Aliens sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: suppenamt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, All
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen
Digitalisiert: Der Nachlass Alexander von Humboldt ist online zugänglich
Australien: Erstmals konnten lebende Rote Seedrachen gefilmt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll
Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?