10.05.01 13:47 Uhr
 19
 

Japans Walfangflotte ist wieder ausgelaufen

Trotz vieler Proteste hat Japan wieder seine Walfangflotte in den Pazifik geschickt. Die Jagd geht auf Minke, Bryde und Pottwale.


Japan behauptet, dass man nur zu Forschungszwecken auf die Jagd geht. Das Fleisch der Tiere ist bei Japanern sehr beliebt.


Man kann es in Japan als Delikatesse auf dem freien Markt erwerben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?