10.05.01 12:40 Uhr
 46
 

Grausame Tat: Plötzlich fiel auf dem Schulhof ein Schuss

Gestern geschah auf dem Pausenhof einer Schule in Salzwedel eine grausame Tat.

Ein 17-Jähriger zielte mit seiner Schreckschusspistole auf das Gesicht eines erst 13-jährigen Schülers. Dann drückte er ab.

Sofort nach der Tat wurde der Täter verhaftet und das Opfer ins Hospital gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nietzsche
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schuss, Tat
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS bekennt sich zu Attentat in London
Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf
IS bekennt sich zu Attentat in London
Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?