10.05.01 12:27 Uhr
 4.181
 

Mann hat sich "loveparade2003" als Domain gesichert und wurde verklagt

Ein Gericht hatte nun zugunsten der Love Parade GmbH entschieden.

Ein Mann hatte sich die Domain 'loveparade 2003' gesichert, und wurde verklagt, weil es sich bei dem Namen um einen Teil des Namens- und Markenrecht handelt. Damit darf kein anderer so einen Namen benutzen.

Wenn der Mann den Namen trotzdem weiter benutzen wird, dann droht ihm einen Strafe in Höhe von 500.000 DM.


WebReporter: staywishes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Domain
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?