10.05.01 12:30 Uhr
 21
 

Salzburg bekommt grosszügiges Geschenk von deutschem Pensionisten

Eine Gemäldesammlung, eine Wohnung und 400.000 Schilling in bar hat ein deutscher Pensionist der Stadt Salzburg geschenkt.

Er wolle, dass seine Gemäldesammlung zusammengehalten wird. Das Geld darf nur zur Förderung der Künste verwendet werden, so Ferdinand Tobias.

Die Salzburger Politiker sind überrascht, normalerweise bekommen sie nichts geschenkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Geschenk, Salzburg, Pension, Pensionist
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an
Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?