10.05.01 12:01 Uhr
 439
 

New Yorks obdachlose AIDS-Patienten wohnen im Luxus-Hotel - 700 DM/Tag

Die New Yorker Aidshilfe verschlingt für die Unterbringung von 200 aidskranken Obdachlosen jede Woche ein Budget von ca. DM 400.000.

Jetzt kam ans Tageslicht, dass im März aufgrund der Überbelegung in der Stadt ein Teil der Obdachlosen in einem 4-Sterne-Hotel für $329 pro Nacht untergebracht werden mussten.

Einige regulär zahlenden Gäste fühlten sich durch diese Maßnahme belästigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: New York, Hotel, Tag, DM, Patient, Luxus
Quelle: www.msnbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?